Zeitmessung

Chronotrack Zeitmessung

Die Zeitnahme erfolgt per Chronotrack “Single-Use” Chip. Eine Teilnahme ohne Startnummer mit aufgeklebtem Chip ist nicht möglich!

Mit erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie automatisch einen Chip, der auf die Rückseite Ihrer Startnummer geklebt wird. Die Startnummer und den zugeordneten Chip erhalten Sie dann wie gewohnt im Rahmen der Startunterlagenausgabe am 11. Juli 2019 bei (Ort wird in Kürze bekanntgegeben) oder am 12. Juli (vor Ort im Startbereich des Laufs). Eine Teilnahme ohne Startnummer nicht möglich!

Trageweise des Zeitmesschips

Der Chip befindet sich bereits auf der Rückseite Ihrer Startnummer. Diese ist während des Laufs zwingend am Trikot zu tragen, um eine Zeitmessung zu ermöglichen.